Veranstaltungskalender

Okt
25
Do
2018
The Mastersons (USA) @ Acoustic Nights – Altes Spital Solothurn
Okt 25 um 20:30
The Mastersons (USA) @ Acoustic Nights – Altes Spital Solothurn |  |  |

Eleanor Whitmore war Fiddlerin bei Kelly Willis, Chris Masterson Lead-Gitarrist bei Steve Earle: Zusammen sind sie als „The Mastersons“ rastlos und ohne Pause auf Tournee. Sie schreiben ihre Songs in Hotelzimmern, im Tour-Bus und wissen heute nicht, wohin die Reise morgen geht. So pflegen sie ein stets grösser werdendes musikalisches Kaleidoskop, das «The American Way of Life» in allen Facetten zeigt. EINZIGES KONZERT IN DER SCHWEIZ!

Okt
26
Fr
2018
Pepi Hug’s Firewall mit „Fiddlin Martin Gugger“ @ Schloss Buonas
Okt 26 um 17:00
Pepi Hug's Firewall mit "Fiddlin Martin Gugger" @ Schloss Buonas |  |  |

Open Air auf Schloss Buonas

Okt
27
Sa
2018
Jonny Hill & Pepi Hug’s Firewall @ Isidor's Schüür
Okt 27 um 20:00
Jonny Hill & Pepi Hug's Firewall @ Isidor's Schüür |  |  |

Jonny Hill bekannt mit seinem Hit Teddybär 1-4 umrahmt von der Hochdruckband Pepi Hug’s Firewall

Nov
4
So
2018
Frank Tender Band @ Stadthaussaal
Nov 4 um 17:00 – 20:00
Frank Tender Band @ Stadthaussaal |  |  |

Jubiläumskonzert der 8köpfigen Frank Tender Band,
Country, Folk, Rock’n’Roll vom feinsten!
Feiert mit uns zusammen 30 Jahre Showgeschäft

Nov
7
Mi
2018
The Hillbilly Highway @ Café SEIN
Nov 7 um 20:00 – 21:30
The Hillbilly Highway @ Café SEIN |  |  |

The Hillbilly Highway spielt klassischen Country der 50er und 60er Jahre. Das Repertoire der Band wird laufend überarbeitet und beinhaltet unter anderem Songs von Willie Nelson, Merle Haggard, Buck Owens, Johnny Cash, Patsy Cline und Loretta Lynn, sowie Rockabilly Sounds der Carter Family und Carl Perkins. Ergänzt wird die vielseitige Sammlung bekannter Songs neu auch durch Eigenkompositionen von Bassistin Susanne Loacker, Gitarrist Tom Howard und Leadsängerin Tracy Shoemaker.

Nov
23
Fr
2018
La Finesse Quartett – Aufbruch in die neue Welt – Biglen @ kulturfabrikbigla
Nov 23 um 20:15 – 22:30
La Finesse Quartett - Aufbruch in die neue Welt - Biglen @ kulturfabrikbigla |  |  |

Segeln Sie mit La Finesse unter den Klängen von Edvard Grieg “Aus Holbergs Zeit“ über den Teich in das Land, das Antonin Dvorak als Professor vier Jahre lang besuchen durfte, genießen Sie „Summertime“ von Gershwin, die schönsten Melodien aus der „West Side Story“ von Leonard Bernstein und schleichen Sie mit Paulchen Panther durch New York auf den Spuren von Leroy Andersons zauberhaften Filmmelodien wie „The Typewriter“. Haben Sie Ihren Colt auch nicht vergessen? Den brauchen Sie dann zum Besuch des Wilden Westens, wenn es heißt “Spiel mir das Lied vom Tod“ im „High Noon“ auf der Ranch von der Familie Cartwright. Beim großen Showdown wird alles wie in Amerika üblich noch größer und aufregender: Denn wenn musikalische Highlights wie „Also sprach Zarathustra“, die Toccata von Bach, Carmina Burana oder „Die Fünfte“ von Beethoven mit E-Bass, Gitarre und Drums zusammenkommen, entsteht eine mitreißende Show, die restlos begeistert. Edel, rockig und auf höchstem Niveau! La Finesse-Konzerte und Shows sind spektakuläre Bühnenerlebnisse, getragen von solistischer Virtuosität, einzigartigem Streichquartettsound und modernen Arrangements. Mit Charme, Können und Witz ziehen die vier Finessen ihr Publikum in den Bann. Mal präsentieren sie sich als Sinfonie- oder Filmorchester, mal als Zigeuner- oder sogar als Rockband, unterstützt von Drums, E-Gitarre und E-Bass. Mutig und facettenreich setzen sie das musikalische Erbe großer Komponisten wie Brahms, Mozart oder Beethoven in einen neuen Kontext und schlagen epochenübergreifend die Brücke bis hin zu Titelmelodien aus Kino und TV – ein emotionales Klangerlebnis der Extraklasse. Alle musikalischen Interpretationen mit Elementen aus Rock, House, Dubstep und Electro wurden eigens von und für La Finesse arrangiert und verleihen dem Quartett seinen unverwechselbaren Sound.

Dez
14
Fr
2018
Suzie Candell and the Screwdrivers @ Scala Wetzikon
Dez 14 um 20:00
Suzie Candell and the Screwdrivers @ Scala Wetzikon |  |  |

Zeitgemäss und ohne den traditionellen Charme zu verlieren, verwebt Suzie Candell Elemente aus Country, Rock und Pop und kreiert so ihr ganz eigenes Americana/Pop-Genre. Die Songs erzählen gefühlvolle Geschichten über Freiheit, die Liebe und emotionale Gewitter. Tiefe trifft auf Leichtigkeit und so überquert Suzie Candell mit „California Streets“ spielend die Grenzen amerikanischer Stilrichtungen und weiss dabei, was sie am allerliebsten macht: Ehrliche, handgemachte Musik mit einem Schuss Eigensinn.

Dez
16
So
2018
Barbarella West @ Mehrzweckhalle Birrwil
Dez 16 um 10:00 – 16:00
Barbarella West @ Mehrzweckhalle Birrwil |  |  |

Mega-Flohmi mit Live-Unterhaltung durch Barbarella West

Wo:
Mehrzweckhalle
5708 Birrwil/ AG

Festwirtschaft, Tombola und grosser Markt.

Eintritt: Gratis

Jan
16
Mi
2019
Krüger Brothers, Maja & Carlo Brunner – Liestal @ Hotel Engel
Jan 16 um 20:00 – 22:45
Krüger Brothers, Maja & Carlo Brunner - Liestal @ Hotel Engel |  |  |

Fernweh | Heimweh heisst die einmalige Tournee. Country-Music trifft Volksmusik. Da, auf der einen Seite, die zwei talentierten Brüder Jens und Uwe Krüger, die vor Jahren ihrer inneren Stimme folgten, die Schweiz verliessen und in den USA zu Country-Superstars wurden. Hier die zwei Geschwister Carlo und Maja Brunner, die ihre Bestimmung in der Schweiz ausleben und seit vielen Jahren zu den besten Musikern der Volksmusik gezählt werden.

Wo Welten aufeinander treffen, entsteht aus Spannung das Aussergewöhnliche. Und meistens dann, wenn man es gar nicht erwartet, wie in diesem Fall, entsteht Freude, das Wunderschöne. Das ist in Kürze die Idee, die zu den gemeinsamen Auftritten führte, wo es weder Vor- noch Hauptgruppe, weder Voreinander noch Nacheinander, sondern nur ein Miteinander gibt. Gemeinsame Konzertereignisse, voll von Musik zum Thema Fernweh | Heimweh.

Auf den ersten Blick sind es Gegensätze, die sich hier – wie anderswo im Leben – geradezu anziehen. Wo sich erstklassige Musiker in ihrer Welt treffen, wo es keine gute oder schlechte, sondern nur gut gemachte oder schlecht gemachte Musik gibt. Alle Musiker welche am gemeinsamen Programm der Krüger Brothers und der Geschwister Brunner mitwirken, verbindet diese Lebenserfahrung. Und ebenso die Suche nach der Wahrheit, nach der Authentizität in der Musik, wie auch im Leben. Wenn man das einmal gecheckt hat, Freunde: Da kommt sehr viel Freude auf!